Counter
   
Infotelefon:
0171-2717944*
*Mo. - Sa.: ganztägig von 9 - 18h erreichbar

033731-10920**
**Mo.: oft nur AB
Di. u. Do.: 10 - 18h
Mi: oft nur AB
Fr.: 14 - 18h
Sa.: 10 - 18h
**in der Hauptsaison!

Unser Gästebuch

Hier können Sie sich in unser Gästebuch eintragen.
Klicken Sie hier für Ihren Eintrag!

#19

Diana (Hanhofen) schrieb am 01.12.2016 um 11:20 Uhr

Nachdem meine bestellte Kamelie erst wieder im Herbst lieferbar war, hat man mich nicht vergessen und mir diese jetzt zugesendet. Vielen lieben Dank für diese wirklich schöne große Pflanze!!!!

Kommentar:
Gern geschehen, ebenfalls vielen Dank:-)

#18

Frank (Kreuzwertheim) schrieb am 11.08.2016 um 15:54 Uhr

Homepage
Email
Sehr schöne Pflanzen gibt es hier zu sehen.

Kommentar:
Vielen Dank:-)

#17

Klaus Zetzsche (Dresden) schrieb am 14.04.2016 um 10:50 Uhr

Email
Nach telefonischer Absprache habe ich meine bestellten Oleander außerhalb der Öffnungszeiten abgeholt. Ein sehr netter, kompetenter Kontakt. Vielen Dank für die tollen Oleander und die nützlichen Hinweise. Ich kann den Oleanderhof nur guten Gewissens weiterempfehlen.

Kommentar:
Hallo Herr Zetzsche, vielen Dank für Ihren Eintrag:-)

#16

Susanne (aus Mostindien Schweiz) schrieb am 09.10.2015 um 18:14 Uhr

Danke für die tolle informative Seite. Ich habe einen alten Oleander. Der ist mindestens 40 Jahre alt oder sogar mehr. Meine Mutter hatte ihn von einer Bekannten bekommen weil der nie blühte. Bei meiner Mutter blühte er schon im ersten Sommer sehr üppig. Vor 15 Jahren habe ich dann die Pflanze von ihr übernommen und erfreut mich jedes Jahr mit seinen duftenden rosa Blüten.

#14

Hella schrieb am 10.02.2015 um 19:00 Uhr

Bin beim Googeln auf Ihre Internetseite gestoßen, da ich Düngerfragen zu Oleander hatte. Bin überrascht - ganz toller Auftritt und Fragen beantwortet. So einen übersichtlichen und detaillierten farbenfrohen Internetauftritt habe ich selten erlebt. Wusste gar nicht, dass so etwas tolles in unserer Nähe ist (PLZ 14822). Ein Besuch unsererseits ist schon geplant. Die Kamelien haben mich total begeistert.
Weiterhin viel Erfolg und
herzliche Grüße aus Borkwalde

Kommentar:
Ja vielen Dank für Ihren Eintrag. Wir erwarten Ihren Besuch:-). Sonnige Grüße nach Borkwalde.

#13

Monique Iseli (Therwil (Schweiz)) schrieb am 05.07.2014 um 11:22 Uhr

Email
Seit langer Zeit war ich auf der Suche nach einem gelben Oleander. Glücklicherweise bin ich auf Ihre Webseite gestossen. Sogar einen lachs- und einen lilafarbigen habe ich entdeckt. Gestern habe ich nun die drei Neuankömmlinge mit Stolz meiner schon sehr umfangreichen und viele Jahre alten Oleandersammlung hinzufügen können. Super Service, wunderschöne Pflanzen. Herzlichen Dank.

Kommentar:
Vielen Dank für Ihr schönes Feedback, ich wünsche Ihnen viel Freude an den Pflanzen. Sonnige Grüße............

#12

Lago schrieb am 30.06.2014 um 16:57 Uhr

Bi üs am Boddesee (Lake Constance)
hey etlichi Bure vor Ihrem Burehuus
Oleander uuspflanzet..
Aber na ja, wir Alemannen gehören
ja weder geographisch noch kulturell
richtig zur Bundesrepublik Deutschland...

#11

Walter schrieb am 26.10.2013 um 23:04 Uhr

Email
Liebes Team vom Oleanderhof, Eure Homepage ist Euch perfekt gelungen, Gratulation! Bis jetzt hatte ich nur den Link mit den Pflegetipps gespeichert, jetzt hatte ich einmal Zeit näher zu forschen, was es alles zu entdecken gibt, und es wurde ein langer Besuch... Die wunderbaren Bilder der Oleander machen Lust auf mehr (wenn da nicht das Platzthema wäre). Auch das Oleanderblütenfest klingt sehr verlockend, leider ist die Distanz sehr weit, aber wer weiß, vielleicht ergibt es sich einmal. Macht weiter so und viel Erfolg! Walter

Kommentar:
Hallo Walter, vielen Dank für Ihren Eintrag in unser Gästebuch. Es würde uns freuen, wenn sich ein Besuch ergibt. Sonnige Grüße.....

#10

Eva (Amtsberg) schrieb am 16.07.2013 um 19:09 Uhr

Hallo, eine wunderbare Seite. Ich besuchte sie schon mehrmals, auch um über den sächsischen Winter zu kommen. :-) Nunmehr stehen auch meine Oleander auf der Südterrasse und erfreuen mich mit schönen Blüten. Ich kämpfe jedes Jahr aufs Neue, Spinnmilben loszuwerden. Haben Sie ein verlässliches Mittel? Ich würde mich über einen Tipp ganz sehr freuen.
Herzliche Gruesse

Kommentar:
Hallo, und vielen Dank. Mein Tip ist: vorbeugender Pflanzenschutz mit einem geeigneten Mittel, dann sollten erst gar keine Schädlinge auftauchen. Also, dran bleiben!
Sonnige Grüße.......

#9

Alessandro schrieb am 22.06.2013 um 17:13 Uhr

Ein echter Fund, diese Seite! Wunderschöne, nicht alltägliche Blütenpflanzen mit wertvollen Hinweisen und Beschreibungen. Schon zerbreche ich mir den Kopf, wie ich ein frostfreies Winterquartier für solche Kübelpflanzen schaffen könnte, ich hätte so gern Bougainvilleen!

Kommentar:
Vielen Dank für das Kompliment und Ihren Eintrag. Sonnige Grüße.............

#8

Dagmar Krämer (Merzenich) schrieb am 22.03.2013 um 08:37 Uhr

Email
Hallo Herr Graßmann, gestern sind die Kamelien angekommen, wunderschön:-) wir sind total begeistert, dass es so gut geklappt hat und die Pflanzen waren so toll verpackt, da konnte nichts drankommen. Es werden nicht die letzten Pflanzen sein, die ich bei Ihnen bestelle.
Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg mit Ihrem schönen Geschäft;-)

Kommentar:
Hallo Frau Krämer, vielen Dank für Ihr Feedback und die Wünsche. Gern ein nächstes mal.

#7

Philipp schrieb am 17.01.2012 um 18:20 Uhr

Homepage
Email
Hallo, tolle Seite. Macht weiter so!
Gruß Philipp!

Kommentar:
Hallo Philipp, vielen Dank für das Lob......... :-)

#6

Matthiessen schrieb am 15.05.2011 um 10:38 Uhr

Email
Habe Ihre tolle Oleander-Webseite gefunden und mich sehr über die vielen wertvollen und kompetenten Artikel gefreut.
Frage: Kann ich meinen neu erstandenen Oleanderbusch (Durchmesser ca. 80 cm, Höhe ca. 145 cm, nach draußen ins Freiland setzen (sonnige Süd/Ostlage, vor einer Mauer). Wie oft sollte ich gießen, Boden ist gut durchlässig, abgedeckt mit Rindenmulch. Kann ich den Oleander problemlos vor dem Winter ausgraben, umtopfen, überwintern im Treppenhaus,im Frühjahr wieder nach draußen setzen

#5

Nicole Lüning schrieb am 06.08.2010 um 20:04 Uhr

Email
Ich suche bei Ihren Oleandersorten immer noch einen Blauen?
gibt es sowas? Vielleicht sollte man den Oleander mal mit Bier gießen und er wird von alleine blau? Oder mit Tinte?
Jetzt mal im Ernst es würde mich wirklich mal Interessieren ob es blau blühende Oleander gibt...
Herzliche Grüße
Nicole

#4

Nicole Lüning schrieb am 31.07.2010 um 09:40 Uhr

Email
Ja halli hallo ,
gestern gegen 17:00Uhr sind wir wieder in unserer Heimat : Issum am Niederrhein angekommen. Es waren wirklich zwei wunderschöne Wochen in Ihrer Ferienwohnung. Die Pflanzen die wir mitgenommen haben, haben die Reise auch alle samt ohne Schaden überlebt.
Montag fangen die Arbeiten an unserer Terasse an so dass wir danach auch noch weitere Pflanzen bestellen können.
Herzliche Grüße
die Lünings.

Kommentar:
Hallo Frau Lüning, wir wünschen gutes Gelingen ................

#3

Judy (Oleanderlover) (Australia) schrieb am 01.05.2010 um 12:41 Uhr

Email
Hello from Australia,
I love Oleanders and have a growing collection There aren't too many Oleander lovers here ...maybe because they grow so well in our hot sun..and are all too common.
I found this website while surfing the net...I was very impressed with the beautiful oleander varieties you are all growing over there. I am hoping I may be able to trade oleander seeds with another oleander collector..If anyone is interested..
Thanks for your time,
Judy

#2

Doris schrieb am 29.04.2010 um 20:05 Uhr

Ich finde den Aufbau der Seite sehr gut. Macht weiter so.

#1

Ralf schrieb am 18.03.2010 um 16:14 Uhr

Hallo Knut, alles sexy bei dir?? Jetzt gehts hoffentlich bald wieder los, mit sommer, sonne, kurzen röcken und natürlich oleander ;-)
Aber ich glaub, mein gelber hat den kalten winter eher schlecht überlebt, hatte ihn bis mitte januar(-20grad) im schuppen stehn, danach hab ich ihn zu mir in die küche gestellt,aber es sind alle blätter braun und trocken, die äste/zweige sind auch nich wirklich vom leben befühlt und irgendwelche neuen triebe sind auch noch nich in sicht, soll ich aufgeben?

Kommentar:
Hi Ralf, ups,na schön von dir zu lesen Bei mir ist alles sexy, es geht wieder los.
Ey ist ja Klar, -20°C geht doch garnicht, man(n), hast du es denn noch nicht gelernt??? Ja, kannst aufgeben, du brauchst nen Neuen
Und sonst alles ok im Oscarland? Was macht die gehobene Küche?
Gruß vom O-Hof.......................

Einträge: 19 - Seiten: 1

Letzte Aktualisierung dieser Seite:
11.07.2014 / 16:26
Nerium oleander Provence, Einzelblüte
Unsere Öffnungszeiten
Hauptsaison
Ende März bis Ende September:
Montag: nach Absprache
Dienstag: 10 - 18 Uhr
Mittwoch: nach Absprache
Donnerstag: 10 - 18 Uhr
Freitag: 14 - 18 Uhr
Samstag: 10 - 18 Uhr
Sonntag: nach Absprache

Nebensaison
Anfang Oktober bis Ende März:
nur nach Absprache
Kundenmeinungen
Hallo Herr Graßmann, heute wurde der bestellte Oleander in einwandfreiem Zustand geliefert...

...sie sind wieder wunderschön, ich bin begeistert...

...Die Kamelie ist um 10:00 eingetroffen!! Sehr schöne Pflanze...

mehr.....
Finde uns auf Facebook
Newsletter
Tragen Sie sich hier für unseren Newsletter ein!

Unseren aktuellen Newsletter finden Sie hier.
Neuer Infoflyer
Infoflyer Oleanderhof Bei jeder Bestellung aus unserem Oleandershop erhalten Sie unseren neuen Infoflyer gratis dazu.
© 2006 -
Oleanderhof
  nach oben