Counter
   
Infotelefon:
0171-2717944*
*Mo. - Sa.: ganztägig von 9 - 18h erreichbar

033731-10920**
**Mo.: oft nur AB
Di. u. Do.: 10 - 18h
Mi: oft nur AB
Fr.: 14 - 18h
Sa.: 10 - 18h
**in der Hauptsaison!

Chinotto

Chinotto - Cirtus myrtifolia

Chinotto - Cirtus myrtifolia

Die Chinotto ist ein Zitrusgewächs von ganz besonderem Reiz. Dies, weil sie sehr reich und mehrmals im Jahr blüht und im Verhältnis zur Pflanzengröße sehr große Früchte bildet. Die Blätter sind klein und erinnern an Myrten. Daher auch der Name. Die Blüten erscheinen überreich an allen Trieben und duften vorzüglich. Wie alle Zitruspflanzen möchte die Chinotto einen vollsonnigen, warmen Platz im Freien ab Mitte Mai. Gegossen wird mit kalkfreiem Wasser, gedüngt mit speziellen Zitrusdünger. Bevor im Herbst die ersten Fröste drohen, räumt man die Chinotto ins kühle Winterquartier. Dies sollte Temperaturen zwischen 5°C und 10°C aufweisen und hell sein. Wie die Calamondin-Orange ist auch die Chinotto eine Zitruspflanze für Anfänger.
Letzte Aktualisierung dieser Seite:
15.03.2013 / 8:25
Finde uns auf Facebook
Achtung Urheberrecht!
Alle hier vorgestellten Pflanzen gehören zum Bestand des Hofes. Sämtliche Fotos sind auf dem Oleanderhof in Nunsdorf entstanden und können meist durch Anklicken vergrößert werden. Bitte beachten Sie unbedingt das Urheberrecht!
Neuer Infoflyer
Infoflyer Oleanderhof Bei jeder Bestellung aus unserem Oleandershop erhalten Sie unseren neuen Infoflyer gratis dazu.
© 2006 -
Oleanderhof
  nach oben