Counter
   
Infotelefon:
0171-2717944*
*Mo. - Sa.: ganztägig von 9 - 18h erreichbar

033731-10920**
**Mo.: oft nur AB
Di. u. Do.: 10 - 18h
Mi: oft nur AB
Fr.: 14 - 18h
Sa.: 10 - 18h
**in der Hauptsaison!

Orchideen

Orchidee, Oncidium 1.

Orchideen - Phalaenopsis, Oncidium, Oncidium, Cymbidium, Cattleya, Miltonie u.a.

Die Vielfalt der Orchideen ist riesig. Um alle Arten aufzuzählen und zu beschreiben würde den Platz einer eigenen, kompletten Homepage beanspruchen. Vielleicht später einmal. An dieser Stelle sollen daher nur ein paar allgemeine Hinweise zur Pflege gegeben werden.
Die meisten Orchideen wachsen ephytisch, das bedeutet sie haben kein Kontakt zum Erdboden, sie wachsen auf Bäumen oder anderen Pflanzen. Daraus lässt sich folgendes ableiten. Orchideen vertragen absolut keine Staunässe und keinen Kalk. Man sollte sie erst wieder gießen, wenn das Substrat völlig abgetrocknet ist. Dazu taucht man den Topf in zimmerwarmes, abgestandenes Regenwasser, lässt überschüssiges Wasser abtropfen und stellt sie wieder an ihrem hellen, aber nicht sonnigen Platz. Bis zum nächsten Tauchen kann es wieder eine Woche oder länger dauern. Dem Tauchwasser kann man Orchideendünger beigeben. Zwischendurch werden die Orchideen und auch ihre Luftwurzeln öfter mit Regenwasser übersprüht. Viele Orchideen blühen ein halbes Jahr oder länger. Nach der Blüte können die Orchideen etwas trockener gehalten werden, um sie erneut zum Blühen anzuregen. Manchmal hilft auch ein Standortwechsel mit anderen Temperaturverhältnissen. Nach maximal zwei Jahren topft man die Orchideen in spezielle Orchideenerde um.
Zu den Fotos: 1.Oncidium, 2. Phalaenopsis Hybride, 3. Cattleya, 4. Phalaenopsis Hybride, 5. Oncidium, 6. Cymbidium, 7. und 8. Miltonie
8.Orchidee, Miltonie
Letzte Aktualisierung dieser Seite:
15.03.2013 / 8:28
2.Orchidee, Phalaenopsis Hybride
3.Orchidee, Cattleya
4.Orchidee, Phalaenopsis Hybride
5.Orchidee, Oncidium
6.Orchidee, Cymbidium
7.Orchidee, Miltonie
Finde uns auf Facebook
Achtung Urheberrecht!
Alle hier vorgestellten Pflanzen gehören zum Bestand des Hofes. Sämtliche Fotos sind auf dem Oleanderhof in Nunsdorf entstanden und können meist durch Anklicken vergrößert werden. Bitte beachten Sie unbedingt das Urheberrecht!
Neuer Infoflyer
Infoflyer Oleanderhof Bei jeder Bestellung aus unserem Oleandershop erhalten Sie unseren neuen Infoflyer gratis dazu.
© 2006 -
Oleanderhof
  nach oben